VAV Motorradversicherung

Versicherung für Zweiräder (Motorrad)

FAQ - Fragen zur Motorradversicherung

Ab welchem Zeitraum zahlt es sich aus, die Kennzeichen zu hinterlegen?

Erst wenn die Kennzeichentafeln mindestens 45 Tage hinterlegt wurden, ist für den Hinterlegungszeitraum keine Kraftfahrzeugsteuer bzw. motorbezogene Versicherungssteuer zu entrichten (der Tag der Hinterlegung und der Tag der Wiederausfolgung werden nicht in die 45 Tage miteinbezogen). Die Haftpflichtprämie entfällt für Sie in diesem Zeitraum ebenfalls.

Hinterlegungsverzicht - Was ist das?

Sie verzichten bei Vertragsabschluss auf Ihr Recht zur Rückerstattung der Versicherungsprämie bei Kennzeichenhinterlegung. Dafür erhalten Sie von der VAV für die Haftpflichtversicherung einen Prämiennachlass von 50 % auf die Tarifprämie. Sie verzichten damit auf die Benutzung Ihres Kraftrades im Zeitraum vom 01. November bis 01. März eines jeden Jahres.

Wird das Fahrzeug in diesem Zeitraum trotzdem benutzt, gelangt pro Versicherungsfall der Haftpflichtversicherung ein Schadenersatzbeitrag von nicht mehr als die Versicherungsleistung, höchstens jedoch EUR 350,00 zur Vorschreibung.


Wird das Kennzeichen und der Zulassungsschein dennoch ununterbrochen mindestens 45 Tage (ohne Tag der Hinterlegung und Ausfolgung) hinterlegt, wird für den Zeitraum der nachgewiesenen Stilllegung keine motorbezogene Versicherungssteuer verrechnet.

Bei Abschluss einer Kaskoversicherung wird bei "Hinterlegungsverzicht" die Versicherung im Zeitraum vom 01. November bis 01. März auf das Garagenrisiko beschrängt. Das heißt, sie gilt nur für Versicherungsfälle, die sich innerhalb der Garage oder auf dem Abstellplatz ereignen.

Ich habe mehrere Motorräder und möchte ein Angebot für ein Wechselkennzeichen - Wie geht das?

Wechselkennzeichen - Motorrad

Sie können bis zu drei Motorräder auf ein Wechselkennzeichen anmelden. Bitte verwenden Sie um ein VAV-Angebot zu erhalten unser Wechselkennzeichen-Anfrageformular. Leider kann unser online Prämienrechner derzeit keine Wechselkennzeichenberechnungen für Zweiräder durchführen.

Ich möchte mein Motorrad zulassen. Was kostet dies, welche Unterlagen brauche ich, wo finde ich Zulassungsstellen?

Hier finden Sie alle Informationen rund um die KFZ-Zulassung für Ihr Motorrad.

Die VAV Versicherung verwendet Cookies um Ihnen einen optimalen Service auf der Website zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen
OK