Header image

Nur die Harten bleiben unfallfrei im Garten

Selbst ist der Mann – und auch die Frau. Jeder, der etwas Geschick und handwerkliche Begabung an den Tag legt, kann im eigenen Heim und Garten selbst Hand anlegen und dadurch, besonders in dieser turbulenten Zeit, nicht nur das ein oder andere Scheinchen sparen, sondern sich auch die häusliche Umgebung verschönern. Vielen Hobbyhandwerkern- und gärtnern juckt es schon ganz gewaltig in den Fingern. Der Beschluss der Regierung zur Öffnung der Garten- und Baumärkte ist nun der offizielle Startschuss in die Saison.

VAVorsicht! Laut dem Kuroratorium für Verkehrssicherheit sind jedoch das eigene Zuhause und die unmittelbare Wohnumgebung Unfallort Nr. 1. Pro Jahr müssen 14.000 Heimwerk- und Gartenunfälle im Spital behandelt werden. Die häufigsten Unfallursachen hierbei sind Unachtsamkeit, Eile und Ablenkung dicht gefolgt von Fehleinschätzungen, Überforderung und mangelnder Sicherheitsausrüstung. Für Do-It-Yourself-Liebhaber gilt also, große Vorsicht walten zu lassen. Schließlich werden auch nach der Bastel- und Gartensaison noch alle Finger und Zehen gebraucht.

Wir geben Ihnen 7 Tipps für eine sichere Heimwerk- und Gartensaison:

  • Verantwortungsvoller Umgang mit Geräten - Machen Sie sich vor Gebrauch mit allen Geräten und deren Funktions- und Sicherheitshinweisen vertraut. Bedienungsanleitungen sollten nicht nur als Unterlage für das Katzenklo dienen.
     
  • Richtige Schutzkleidung anziehen - Nicht umsonst unterliegen ProfiHandwerker und Gärtner diesbezüglich strengen Vorschriften. Wichtige Bestandteile sind Handschuhe, Schutzbrille, Arbeitshose- und Jacke sowie stabile, verstärkte Schuhe. Beachten Sie hierbei auch die Bewegungsfreiheit und den Tragekomfort.
     
  • Konzentration und genügend Zeit - Bleiben Sie bei der Sache und denken Sie erst nach vollbrachter Tat an die nächste Aufgabe. Nehmen Sie sich genug Zeit für alle Arbeitsschritte. Wenn Sie müde werden, machen Sie lieber eine ordentliche Verschnaufpause und verschieben Sie den nächsten Schritt, wenn möglich, auf einen späteren Zeitpunkt.
     
  • Achtung Stolperfalle - Räumen Sie alle Stolperfallen aus dem Weg. Nichts passiert schneller, als über herumliegende Geräte und Kabel zu fallen.
     
  • Stabil und sicher - Um Prellungen, Knochenbrüche oder gar Schlimmeres zu vermeiden, verwenden Sie stets sicherheitsgeprüfte Leitern und Tritte. Wenn es trotzdem wackelig wird, suchen Sie sich Unterstützung durch Familienmitglieder, die Ihnen Werkzeug reichen und eine Leiter zusätzlich stabil halten können.
     
  • Haltung ist das A&O - Beim Unkrautzupfen oder beim Lackieren des neuen Schuhschranks wird schon mal gerne die falsche Rückenhaltung eingenommen. Vermeiden Sie es, sich zu bücken, schwer zu Heben und ändern Sie so oft wie möglich Ihre Position, damit Ihre Gelenke nicht einrosten.
     
  • Wasser ist Leben - Wer im Garten oder generell im Freien werkelt, ist großteils der Sonne ausgesetzt. Vergessen sie nicht nur die Pflanzen zu bewässern, sondern auch sich selbst. Der richtige Sonnenschutz (Kopfbedeckung und Sonnencreme) sollte im Garten oder auf Balkonien ohnehin selbstverständlich sein.

Unfällen kann man mit den richtigen Sicherheitsvorkehrungen zwar relativ gut vorbeugen, ganz ausschließen kann man diese jedoch nie. Gehen Sie daher auf Nummer sicher und schützen Sie sich für den Fall eines (Un-)Falles mit der VAV Unfallversicherung vor zusätzlichem Kummer und Sorgen!

Im Garten hui, in der Wohnung pfui? Damit Sie nicht nur Ihren Garten, sondern auch die eigenen vier Wände auf Vordermann bringen, finden Sie hier 5 Tipps für einen raschen Frühjahrsputz.

 

Kundenbewertungen

Das sagen unsere Kunden!

"VAV ist super, da man die Versicherung 24h 365 Tage im Jahr abschließen kann. Preis stimmt auch absolut. Einfach, schnell und unkompliziert!! Super!" - Kathi
"Gute Preise, Kompetente Hotline, Verträge online abschließbar. So wird einem der Wechsel einfach gemacht." - Thomas
 
 

Menü

Login meinVAV/// Firmen

Wir verwenden Cookies!

Mit Hilfe von funktionalen Cookies können unsere Webseiten grundlegende Funktionen ausführen. Analyse- und Marketing-Cookies helfen uns, unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und wichtige Inhalte in den Vordergrund zu heben. Weitere Informationen