Header image

VAV CYBERPROTECT
Von Experten versichert.

So versichert man IT-Systeme heute
Digitales Arbeiten und tägliche Nutzung von E-Mails sind heute selbstverständlich. Die Sicherheit von Daten und IT-Systemen ist dabei entscheidend. Denn perfekte IT-Systeme gibt es nicht. Jede Software hat unbekannte Sicherheitslücken. Diese Lücken werden auf einem globalen Schwarzmarkt für viel Geld gehandelt.
 
VAV CYBERPROTECT schützt Ihren Betrieb umfassend vor Schäden an Computersystemen und digitalen Archiven – bei technischen Defekten, kriminellen Angriffen von außen oder Untreue der eigenen Mitarbeiter. In den Deckungsvarianten EXKLUSIV und TOP EXKLUSIV sind Sie mit den Fixbausteinen „Eigenschutz“ und „Datenschäden“ optimal abgesichert und können zusätzlich Ihr Paket individuell an die Bedürfnisse Ihres Betriebes anpassen.
 

Leistungen und Zusatzbausteine

  • Versicherungssumme Grunddeckung: EUR 50.000,00
     
    Die VAV Cyberprotect Versicherung bietet folgende Leistungen:

    • Beauftragung eines IT-Forensikers für die Feststellung des Versicherungsfalls von Schadensursache und -Umfang sowie für die Erarbeitung eines Maßnahmenplans für die Rekonstruktion
    • Wiederherstellung der IT-Systeme, Programme und/ oder elektronischen Daten
    • Wiederherstellung der eigenen Webseite, des Intra- und/ oder Extranets
    • Befreiung der IT-Systeme von Schadsoftware
    Bei Zugriff auf und die Verwendung oder Offenlegung von personenbezogenen Daten ersetzen wir zusätzlich folgende Kosten:
    • Beauftragung eines IT-Forensikers zur Feststellung des Zugriffs auf personenbezogenen Daten und zur Identifikation der betroffenen Personen
    • Honorare externer Anwälte sowie sonstige Kosten im Zusammenhang mit der Prüfung der geltenden Melde- und Anzeigepflichten und der Erstellung und Verbreitung von Anzeigen und Meldungen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben
    • Information und Beratung von Dateninhabern (zum Beispiel durch ein Call-Center)
    • Bereitstellung von Kreditschutz- und Kreditüberwachungsdienstleistungen für die Dauer von einem Jahr für betroffene Personen, soweit der Zugriff die personenbezogenen Daten, die Sozialversicherungsnummer, den Führerschein oder andere Ausweisdaten betrifft, mit deren Hilfe Bankkonten eröffnet oder Versicherungsverträge geschlossen werden können oder soweit entsprechende Dienstleistungen gesetzlich vorgeschrieben sind
    • Krisenmanagement- und Public-Relation-Maßnahmen, die der Minderung eines versicherten Schadens im Zusammenhang mit Datenschutzverletzungen dienen
    Auf Wunsch können Sie folgende attraktive Zusatzleistungen mitversichern:
    • Betriebsunterbrechung inkl. notwendiger Mehrkosten: bis zu einer Versicherungssumme von EUR 25.000,00, Haftungszeit von 3 Monaten
    • Vermögensschäden im Zusammenhang von elektronischen Zahlungsmitteln: bis zu einer Versicherungssumme von EUR 50.000,00
     

  • Versicherungssumme Grunddeckung: EUR 150.000,00
     
    Die VAV Cyberprotect Versicherung bietet folgende Leistungen:

    • Beauftragung eines IT-Forensikers für die Feststellung des Versicherungsfalls von Schadensursache und -Umfang sowie für die Erarbeitung eines Maßnahmenplans für die Rekonstruktion
    • Wiederherstellung der IT-Systeme, Programme und/ oder elektronischen Daten
    • Wiederherstellung der eigenen Webseite, des Intra- und/ oder Extranets
    • Befreiung der IT-Systeme von Schadsoftware
    Bei Zugriff auf und die Verwendung oder Offenlegung von personenbezogenen Daten ersetzen wir zusätzlich folgende Kosten:
    • Beauftragung eines IT-Forensikers zur Feststellung des Zugriffs auf personenbezogenen Daten und zur Identifikation der betroffenen Personen
    • Honorare externer Anwälte sowie sonstige Kosten im Zusammenhang mit der Prüfung der geltenden Melde- und Anzeigepflichten und der Erstellung und Verbreitung von Anzeigen und Meldungen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben
    • Information und Beratung von Dateninhabern (zum Beispiel durch ein Call-Center)
    • Bereitstellung von Kreditschutz- und Kreditüberwachungsdienstleistungen für die Dauer von einem Jahr für betroffene Personen, soweit der Zugriff die personenbezogenen Daten, die Sozialversicherungsnummer, den Führerschein oder andere Ausweisdaten betrifft, mit deren Hilfe Bankkonten eröffnet oder Versicherungsverträge geschlossen werden können oder soweit entsprechende Dienstleistungen gesetzlich vorgeschrieben sind
    • Krisenmanagement- und Public-Relation-Maßnahmen, die der Minderung eines versicherten Schadens im Zusammenhang mit Datenschutzverletzungen dienen
    Auf Wunsch können Sie folgende attraktive Zusatzleistungen mitversichern:
    • Betriebsunterbrechung inkl. notwendiger Mehrkosten: bis zu einer Versicherungssumme von EUR 75.000,00, Haftungszeit von 3 Monaten
    • Vermögensschäden im Zusammenhang von elektronischen Zahlungsmitteln: bis zu einer Versicherungssumme von EUR 150.000,00

Ansprechpartner

Möchten Sie eine persönliche Beratung zur Cyberprotectversicherung?
In unserer Vertriebspartner-Suche finden Sie den passenden Ansprechpartner in Ihrer Nähe, der Sie umfassend zu unseren Produkten informiert.
 
Zur Vertriebspartner-Suche

Ihre Vorteile

  • Umfangreicher Schutz (inkl. Ansprüche Dritter)
  • Übernahme von Serviceleistungen, Krisenmanagement oder PR-Beratung
  • Leistungs-Update-Garantie: Leistungen werden bei neuen Risiken automatisch angepasst
  • Ihre Ansprechpartner sind Produkt-Experten

Menü

Login meinVAV/// Privat

Die VAV Versicherung verwendet Cookies um Ihnen einen optimalen Service auf der Website zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

OK